Home

Rettenberger.
Ihr leistungsstarker Partner
in der Metallveredelung!

 
Elektropolieren
Passivieren
Gleitschleifen
Strahltechnik
Chemisches Entgraten
Spezifische Veredlungsverfahren

Metallveredelung auf höchstem Niveau

Oberflächenveredelung seit mehr als einem halben Jahrhundert

Während in früheren Zeiten allein die Technik und Funktionalität im Vordergrund standen, entscheidet heutzutage zu einem großen Teil das Aussehen eines Produktes über seinen Erfolg. Doch selbst mit einem ausgewogenen Preis-Leistungs-Verhältnis und einer ansprechenden Optik können nicht alle Ansprüche befriedigt werden – eine einzigartige Haptik spielt dabei ebenfalls eine große Rolle. Mithilfe der vielfältigen Verfahren in der Metallveredelung (auch: Galvanotechnik) ist es möglich, sowohl eine Verbesserung der funktionalen Eigenschaften, als auch eine Verbesserung der dekorativen Eigenschaften zu erreichen. Mit Metallveredelung wird Korrosionsschutz gewährleistet und es kann verhindert werden, dass Oberflächen kontaminieren oder verschleißen. Auch das Erreichen eines höheren Glanzgrades oder einer bestimmten Farbe ist möglich.

Die unterschiedlichen Techniken der Oberflächenveredelung

Während sich klassische Fertigungstechniken auf das Formen, Umformen, Trennen und Fügen eines Produktes beschränken, ist es die Metallveredelung, die für das Beschichten und Ändern der Stoffeigenschaften zuständig ist. Dennoch ist es möglich, dass bestimmte Verfahren, wie beispielsweise das Strahlen, Elemente beider Techniken vereinen. Oberflächentechniken, die sehr häufig zum Einsatz kommen, sind: die chemische Vorbehandlung, die mechanische Oberflächenbehandlung oder –vorbehandlung, das Beschichten und das Abtragen oder Umformen. In die Kategorie der chemischen Vorbehandlungen fallen beispielsweise das Entfetten, Reinigen und Beizen, während das Schleifen, Polieren, Bürsten und Strahlen zur mechanischen Behandlung zählen.

Seit über 50 Jahren ist Rettenberger in der Nähe von Villingen-Schwenningen (Schwarzwald-Baar-Kreis, ca. 1,5 Stunden entfernt von den Wirtschaftszentren Stuttgart, Pforzheim) auf die Metallveredelung spezialisiert. Unser Ziel: eine einzigartige Optik und Haptik zu erzielen. Zum Einsatz kommen hierbei die folgenden Techniken:

Galvanisierung, Elektropolitur, Beizen, Passivierung, Sandstrahlen, Glasperlenstrahlen, Korundstrahlen und Edelkorundstrahlen sowie Gleitschleifen, Hartverchromen und Chemisches Entgraten. Wir arbeiten konsequent nach DIN EN ISO 9001:2008 und nach DIN ISO 13485:2010 für die Medizintechnik.

Anwendungsgebiete der Metallveredelung

Mit unseren Verfahren veredeln wir Objekte aus den unterschiedlichsten Branchen wie der Medizintechnik, Lebensmitteltechnik, Steriltechnik, Luft- und Raumfahrt, Pharmatechnik, Chemieindustrie sowie aus der Labor-, Automobil-, Pumpen und Verzahnungstechnik. Selbstverständlich sind auch Anwendungen in der Architektur, im Bauwesen sowie in der Uhren- und Schmuckindustrie möglich.

Kaum ein Produkt, das in heutzutage auf den Markt kommt, entgeht der Oberflächentechnik/Oberflächentechnik. In allen Segmenten der Produktion kommen die bewährten Verfahren zum Einsatz und sind nicht selten sind sie der Schlüssel zu innovativen Lösungen. Weder die Automobilindustrie, noch die Medizintechnik, die Bauwirtschaft oder die Elektrotechnik sind noch ohne die Metallveredelung denkbar. Daher ist es nicht sonderlich verwunderlich, dass sich die Oberflächentechnik im Aufschwung befindet.

Auf rettenberger.com finden Sie wichtige Informationen zu unserem Unternehmen, den einzelnen Verfahren im Bereich Metallveredelung und möglichen Anwendungsgebieten. Über viele Jahre hinweg veredeln wir bereits Produkte renommierter Unternehmen, insbesondere aus den Wirtschaftsregionen Berlin, Hamburg und München sowie aus den Zentren der Metallverarbeitung Pforzheim und Stuttgart. Rettenberger steht für Qualität und 100%-ige Leistungen, ob beim Hartverchromen, der Passivierung von Edelstahl, Titan oder einer der anderen Techniken.

Sie haben Interesse oder möchten Informationen über unsere Metallveredelung? Zögern Sie nicht, Kosten und Preise anzufragen. Wir unterbreiten Ihnen gerne ein Angebot.

Rettenberger NEWS:

Oberflächentage 2016 in Garmisch-Partenkirchen

Spannender Event aus der Oberflächentechnik: Die Oberflächentage 2016 in Garmisch-Partenkirche. Der...

[mehr]

Worum handelt es sich bei der Cyclovoltammetrie?

Die Cyclovoltammetrie, auch bekannt als zyklische Voltammetrie oder Dreiecksspannungsmethode,...

[mehr]

Wirbelstromprüfung – was ist das?

Bei der Wirbelstromprüfung handelt es sich um ein elektrisches Verfahren zur zerstörungsfreien...

[mehr]
 

Rettenberger Metallveredelung

Industriestr. 1F
78112 St. Georgen/Schwarzwald
Baden-Württemberg
Deutschland

Fon:+ 49 (0) 77 24 - 91 86 7-0
Fax:+ 49 (0) 77 24 - 91 86 7-29
E-Mail: info[at]rettenberger.com